Motorrad und Urlaub

Enduro- und Trialwandern in der Toskana

Termine 2017 - 2018

17EWTOS01 10.09. - 16.09 2017
18EWTOS01 09.09. - 15.09 2018

 

Hier findest Du den aktuellen Flyer zum Download

„Ideales Leben in der Toskana“, so titelte eine grosse deutschsprachige Motorradzeitung nach dem Besuch dieses Resorts. Eine halbe Stunde südlich der weltberühmten Provinzhauptstadt Siena liegt das stilvoll renovierte landwirtschaftliche Anwesen Viamaggio. Umgeben von rund 400 Hektar eigenem, nicht öffentlichem Gelände zum ungestörten Befahren mit Offroad-Motorrädern avancierte das Anwesen in den letzten Jahren zum absoluten Highlight für Enduristen und Trial Fahrer.
Und das aus gutem Grund: Die Landschaft bietet von Wäldern, Bachbetten, offenen Hängen über Single Trails, Trial-Sektionsplätze, Extremtest- und Special Test Strecken alles was das Offroadherz begehrt. Hunderte von Kilometern Feld- und Waldwege, Maultierpfade und Schotterpisten in jedem Schwierigkeitsgrad können befahren werden. Die Tourguides sind dabei stets darauf bedacht, die Strecke dem jeweiligen Können anzupassen. Der Spaß am Fahren steht immer im Vordergrund!


Das ländliche Resort, welches sich auf etwa 500 Metern Meereshöhe befindet, wird als ein Agriturismo geführt. Quasi die italienische Version von Urlaub auf dem Bauernhof. Passender Weise nennt es sich selbst auch Agri-Endurismo - zu Recht!
Anfang der 80er Jahre, als ziemlich marodes Hofgut von der heutigen Seniorchefin Giuliana erworben, avancierte das Anwesen von der Ziegenkäserei über den Umweg Rinderzucht zu einem der erfolgreichsten Trekking-Reiterhöfe in Italien. Da ihr Sohn Angelo aber mit Pferden allenfalls dann was am Hut hat, wenn sie als Einheit zur Leistungsangabe für Enduromotorräder herhalten, wandelte sich das Viamaggio in den letzten Jahren zum Highlight für Enduro- und später auch Trialfahrer.
Die Teilnehmer wohnen in komplett ausgestatteten Zimmern (Bad, TV, Heizung-Klima, Kühlschrank) oder in kleinen Appartements.
Der offroad interessierte Motorradfahrer findet hier alles, was das Herz begehrt. Auf 400 Hektar eigenem Gelände warten endlose Waldwege und Strade Bianche, die weißen ungepressten Schotterstraßen, auf Enduro- und Trialwanderer. Der deutschsprechende Tourguide Frank, seit Jahren mit der Betreiberfamilie eng befreundet, kennt die Gegend rund um die Anlage wie seine Westentasche. Dementsprechend gut geplant sind auch die Ausfahrten.
Gefahren wird in neun Halbtagestouren, die auch zur Mittagspause immer wieder zum Resort zurückführen. Die Routen bei den täglichen Ausfahrten sind in der Regel schottrig und somit ziemlich wettersicher. Wer sein Motorrad gut beherrscht und auf losem Untergrund schon etwas Fahrpraxis hat, wird über die Möglichkeiten staunen, die die zur Verfügung gestellten BETA ALP 200 Leihmotorräder in allen Fahrsituationen bietet. Geringes Gewicht und niedrige Sitzhöhe (83 mm) machen das Motorrad zum "kleinen Traktor" für den Offroad-Einstieg oder zum Trialwandern.
Die Gastronomie ist in einem Agriturismo nicht rund um die Uhr besetzt, daher macht es Sinn, den zimmereigenen Kühlschrank für den Durst zwischendurch selbst zu bestücken.
Das reichhaltige Angebot abseits der Motorräder bietet auch für Begleitpersonen viel Abwechslung:
Auf dem Gelände finden sich ein Reitstall und ein Reitplatz mit 60 x 20 Metern, ein Ponyclub und ein nahezu unbegrenztes Ausreitgelände. Abseits der Sättel gibt es noch einen Minizoo plus zahlreiche frei laufende Vierbeiner, sowie einen  Stausee zum Angeln und Baden. Mountainbiken mit dem eigenen Rad oder ausgedehnte Spaziergänge in die Umgebung sind ebenfalls wunderbare Möglichkeiten.
Hunde sind nach vorheriger Anmeldung willkommen.
In  der näheren Umgebung locken das Mittelmeer sowie die berühmten Plätze der Toskana wie Siena, San Gimignano oder Florenz. Auch die nächste Weinrebe ist nur einen Steinwurf entfernt.

Mindestteilnehmerzahl:
5 Fahrer; maximal 8 Fahrer möglich.


Unsere Inklusivleistungen

  • 9 x geführte Ausfahrten mitdeutschsprachigem Guide
  • 6 x Übernachtung im Agriturismo Viamaggio
  • Inkl. Frühstück
  • 4 x Mittagessen und 5 x Abendesseninklusive aller Tischgetränke (Wasser, Wein, Bier)
  • Ruhetag zur freien Verfügung (Mittwoch)
  • 2 x Zimmerservice (Dienstag und Donnerstag)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Inkl. Mietmotorräder  BETA ALP 200
  • Motorrad-Haftpflichtversicherung

Nicht inkludierte Leistungen:
Anreise bzw. Rückreise ins Ressort; Benzin für Mietmotorräder (ca. € 50), Öl, zusätzliche Getränke, Motorrad-Schutzausrüstung (Handschuhe, Helm, Brille, Motorradstiefel), Vollkasko Versicherung; Ausgaben des persönlichen Bedarfs; des weiteren alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als inkludierte Leistungen angeführt sind;
Ebenfalls nicht inkludiert: Reiseversicherung inkl. Stornoschutz


Die Tage im Detail

Tag 1: Sonntag
Selbstständige Anreise
16:00 Uhr: Zusammenkunft im Resort
16:30 Uhr: Fahrzeugeinweisung
17:00 Uhr: Start zur ersten Ausfahrt
20:00 Uhr: Abendessen
(min. 3 Gänge)


Tag 2: Montag
08:30 Uhr: Frühstück
   (mit Eiern, Käse, Wurst)
10:15 Uhr: Vormittagstour
(Fahrzeit 2 bis 2,5 Std.)
12:30 Uhr: Mittagessen
(2 Gänge)
15:15 Uhr: Nachmittagstour
20:00 Uhr: Abendessen


Tag 3: Dienstag
08:30 Uhr: Frühstück
10:15 Uhr: Vormittagstour
12:30 Uhr: Mittagessen
15:15 Uhr: Nachmittagstour
20:00 Uhr: Abendessen

Tag 4: Mittwoch
08:30 Uhr: Frühstück
Pausentag zur freien Verfügung
Optional: BETA-Werksbesuch
20:00 Uhr: Abendessen

Tag 5: Donnerstag
08:30 Uhr: Frühstück
10:15 Uhr: Vormittagstour
12:30 Uhr: Mittagessen
15:15 Uhr: Nachmittagstour
Abend zur freien Verfügung


Tag 6: Freitag
08:30 Uhr: Frühstück
10:15 Uhr: Vormittagstour
12:30 Uhr: Mittagessen
15:15 Uhr: Nachmittagstour
20:00 Uhr: Abendessen


Tag 7: Samstag
08:30 Uhr: Frühstück
Selbständige Abreise


Preise

Fahrer im Doppelzimmer

€ 1.120

Begleitperson im Doppelzimmer

€    595

Einzelzimmerzuschlag

€    110

Fahrer mit eigenem Motorrad

€    820